Klientenfeedback

Hallo liebe Frau Wager!
Vielen Dank noch mal für die wundervolle Sitzung. Eine Sitzung mit einem wahrlich großartigen Ergebnis. Nach einem traumatischen Autounfall hat sich das Erlebte nach vielen, vielen Jahren aus Körper und Seele lösen können.
Unmittelbar nach der Sitzung fühlte ich mich freier und gelöster und das Vertrauen in mich und mein Leben stellte sich mehr und mehr ein. Heute hilft mir das Klopfen, wenn ich ein nervöses Herzrasen erfahre und kann beobachten, wie schnell sich mein Herzschlag wieder beruhigt. Ein wundervolles Werkzeug, dass ich durch die Trauma Buster Technik erleben durfte.
Durch Ihr liebevolles und empathisches Wesen habe ich vertraut und konnte mich voll und ganz auf die Therapie einlassen. Ich bin Ihnen sehr dankbar und sollte mein Körper oder meine Seele Ihre Hilfe benötigen, weiß ich ja, wo ich Sie finde.
Ich wünsche Ihnen von Herzen alles Liebe und Gute. Mögen Sie stets erfüllt sein von Freude und Empathie um Menschen helfen zu können, wie sie mir geholfen haben.
Gott segne Sie!
Herzlichst

Susanne Pfaff aus Marburg

Die Trauma-Buster-Behandlung bei Susanne Wager hat bei mir ergeben, dass sich mein eigenes energetisches Empfinden sehr angehoben hat. Es konnten Prozesse angeschoben und beschleunigt werden, so dass sich ein starkes Trauma auflösen konnte.

K. F. aus Fronhausen

Die Zeit bei Susanne habe ich als sehr wohltuend empfunden. Nach unserem Treffen hatte ich tatsächlich das Gefühl, das Angestautes "losgeklopft" worden ist. Ich selber kann mich in vorher für mich schwierigen Situationen viel entspannter bewegen und habe das Gefühl, gewappnet zu sein. Ich habe ein starkes Bild und ein starkes Gefühl als Anker aus dem Treffen mitnehmen können. Susanne selber habe ich als sehr zugewandt und behutsam erlebt - ich kann sie sehr empfehlen!

A. R. aus Lohra

Liebe Frau Wager,
nach dem Auffahrunfall im vergangenen Monat, hatte ich heftige Probleme, wieder Auto zu fahren. Den Autoschlüssel nehmen und Herzrasen zu bekommen war ein Vorgang. Ich legte den Autoschlüssel zurück und verschob mein Vorhaben auf den nächsten Tag. Meine Tochter überredete mich, doch mit ihr zu fahren. Das war nicht gut für mich, das Herz raste, meine Finger zitterten und ich fuhr im Schneckentempo durch den Ort.
Es wurde gehupt und mir eindeutige Zeichen gegeben. Meine Angst, wieder einen Fehler zu machen war sehr sehr groß. Meine Freundin erzählte mir von der Möglichkeit einer Traumatherapie bei Ihnen. Zuerst war ich unschlüssig, machte jedoch einen Termin bei Ihnen. Die Behandlung war ungewöhnlich, keine Tabletten!! Bereits nach der ersten Behandlung merkte ich, dass ich ruhiger wurde. Nach der vierten Behandlung war ich wieder die Alte. Ich möchte mich dafür recht herzlich bei Ihnen bedanken.
Herzliche Grüße

I. Sauer aus Fulda

Ich kämpfe derzeit mit einer mittelschweren depressiven Episode, die wahrscheinlich durch eine lang andauernde Überforderung ausgelöst wurde. Ich war, was sonst nicht meine Art ist, nicht mehr in der Lage, alltägliche Abläufe oder besser gesagt den Anforderungen meiner Umwelt an mich gerecht zu werden. Sogar die einfachsten Sachverhalte, wie zum Beispiel eine Einkaufsliste für Nudeln mit Tomatensoße schreiben, einzukaufen und diese dann zu kochen, habe ich nicht mehr zu Stande gebracht. Zudem habe ich Angst vor dem Berg an Arbeit, Projekten und sogar den alltäglichen Routinen bekommen, was für einen selbständigen Handwerker bedeutet, nicht mehr arbeiten zu können. Ich habe mich wochenlang zurückgezogen, mein Umfeld belogen, um mich nicht dem gesellschaftlichen Leben stellen zu müssen. Irgendwann kam der Moment, als es nicht mehr zu verbergen war und meine Frau mich dann zu Frau Wager gebracht hat. Da meine Frau bereits Erfahrung mit einer solchen Therapieform hatte und das bei Ihr zu einer direkten Verbesserung geführt hat, sind wir in unserer misslichen Situation zu Frau Wager gefahren.
Ich bin kein Mensch, der sich schnell von Therapien überzeugen lässt, und würde sogar eher sagen, das ich nur das glaube, was ich selbst erlebt habe. Noch während der Sitzung bin ich viel ruhiger geworden. Wir sind zusammen die Meridianpunkte durchgegangen und Frau Wager hat mir die Basics mitgegebenen, da ich auf Grund der räumlichen Distanz meines Wohnortes zur Praxis von Frau Wager nicht öfter hätte kommen können. Schon einige Stunden nach der Sitzung haben sich die Ängste merklich gelöst und ich konnte seit langer Zeit mal wieder durchschlafen. Die Woche danach waren fast wieder so, als wäre nichts gewesen.
Derzeit kämpfe ich zwar wieder manchmal mit Depressionen, bin aber nun endlich in Therapie (Verhaltenstherapie), klopfe, wenn es akut wird, die Punkte ab und lasse mich von einer Psychiaterin beraten… Die Kombination aus allem hilft mir sehr. Was die Arbeit von Frau Wager betrifft, muss ich sagen, dass ich sehr beeindruckt bin. So schnell und so professionell hat mir bis dato niemand helfen können. Auch hat sich Frau Wager in regelmäßigen Abständen bei mir gemeldet, um zu hören, wie es mir geht. Das war eine große Stütze! Danke dafür!

O. I.

Liebe Susanne,
von ganzem Herzen danke für deine schnelle und einfühlsame Hilfe.
Du hast mir so super spontan am Wochenende per Telefon innerhalb weniger Minuten geholfen. Ich konnte nach unserem Telefonat und der angeleiteten Klopfakupressur die Dinge wieder klarer sehen und habe mich in meinem Körper wieder zu Hause gefühlt. Die Technik hat mich total begeistert, da sie den Stress aus meinem Körper ausgeleitet hat und die Belastung wie von mir gewichen ist, sodass ich mich befreit, geerdet und geklärt gefühlt habe. Einfach wieder bei mir angekommen.
Vielen Dank für diese tolle SOS Hilfe !!! Alles Liebe,

L. V. aus Würzburg

Sehr geehrter Frau Wager,
ich habe mich bei Ihnen sehr gut aufgehoben und behandelt gefühlt und trotz der Schwere meiner Belange, die Sitzungen genossen. Ich möchte Ihnen ein großes Dankeschön sagen.

I. S. aus Marburg

Frau Wager wurde von mir kontaktiert, da ich in meinen Beziehungen nach Fehlgeburten immer wieder in eine Sackgasse gelangt bin und diese zerbrachen. Auch beim Anbahnen von neuen Beziehungen bin ich seltsam schnell unruhig geworden.
Daraufhin haben wir uns auf die Suche nach den Ursachen gemacht. Wir fanden auch schon während der ersten Sitzung einen Anknüpfungspunkt und haben diesen anschließend aufgearbeitet. Manchmal komme ich alleine nicht weiter und stehe immer wieder vor ähnlichen Situationen im Leben.
Da kann ein äußerer Impuls zur Antwortfindung auf die Frage, warum sich Dinge wiederholen, sehr kostbar sein.
Ich bin sehr dankbar, dass es Methoden gibt, die mir helfen, sich wiederholenden Mustern auf den Grund zu gehen. Vieles, was ich verdränge, wirkt eben doch noch auf mein Leben ein. Dies wieder ins Bewusstsein zu holen ist bei der Auflösung und Aufarbeitung elementar. Nur so kann ich Muster brechen.
Susanne Wager versteht da ihren Beruf und wendet diese Methoden professionell an.

M. Demandt aus Biebertal

Es ist mir ein Bedürfnis, ein paar Worte über die Arbeit von Susanne Wager als Dank für ihre mehr als engagierte Arbeit mit und bei mir zu verfassen. Ich habe sie als sehr empathischen, engagierten und kompetenten Menschen kennengelernt, der sich für seine "Schützlinge" einsetzt, ihnen nicht nur zurück ins Leben hilft, sondern sie in Punkto Selbstbewusstsein, Angst- und Traumabewältigung begleitet und ihnen z.B. mit Meridianarbeit und Klopfakupressur zurück ins Leben hilft. Susanne Wager ist für jeden, der sie kennen lernt, ein Gewinn.

B.L. aus Großseelheim

Die Behandlung von Frau Wager hat mir sehr geholfen, längst vergangene traumatische Ereignisse, die mich in der Gegenwart noch immer sehr belastet haben und sehr präsent waren, in die Vergangenheit zu rücken und zu klären. Diese Erinnerungen sind natürlich nicht ausgelöscht oder verdrängt, aber viel weniger präsent und belastend. Sie sind nun da, wo sie hingehören, in der Vergangenheit!
Durch die Klopftechnik war körperlich spürbar, dass der Körper mit einbezogen wurde und die Behandlung sich dadurch viel tiefer und intensiver angefühlt hat.
Frau Wager ist sehr einfühlsam und kompetent und ich habe mich bei ihr sehr wohl und gut aufgehoben gefühlt.

K.V.

Besonders angenehm empfand ich die zugewandte und liebevolle Art von Frau Wager mir gegenüber. Ich habe mich immer sehr respektiert und gut aufgehoben gefühlt. Im Gegensatz zu der mir bekannten EMDR-Therapie hat mir ihre Traumatherapie-Methode geholfen, dass negative Körpererinnerungen endlich meinen Körper verließen. Nach jahrelanger Therapie ist es mir jetzt zu Weihnachten das erste Mal geschenkt worden, FREUDE im Herzen zu SPÜREN. Ich kann Frau Wager hundertprozentig empfehlen.

u.s. aus Gießen

Als ich Frau Wager kennenlernte, war ich in einer schwierigen Trennungssituation mit meinem Lebensgefährten. Da auch zusätzlich meine Schwester parallel schwer an Krebs erkrankt war, fühlte ich in ein tiefes Loch zu fallen. Inzwischen befand ich mich in Gesprächstherapie. Sie half mir ein Stück weit zu verstehen, änderte aber nichts an meiner unerträglichen Gefühlslage. Frau Wager erklärte mir, dass die Vorstellung der belastenden Situation innerlich, in Verbindung mit der Klopfakupressur einen positiven Effekt auf die Gefühle hat. Bereits nach der zweiten Sitzung ging es mir erheblich besser. Sie gab mir Übungen an die Hand, die ich regelmäßig durchführte. Die Besuche bei Frau Wager haben mir sehr geholfen, mit meiner Situation wieder eigenverantwortlich und selbstbestimmt umgehen zu können. Ich kann diese Art der Behandlung sehr empfehlen. Danke!
LG

Rita Engel aus Marburg

Liebe Susanne,
sehr gerne empfehle ich deine Arbeit wärmstens!
Ich habe mich mit Dir sehr sicher und bestens aufgehoben gefühlt. Du führst einfühlsam und liebevoll durch die Klopfsitzungen, bist in jedem Moment präsent und kompetent, weißt, was zu tun ist, so dass es mir leicht fiel, schmerzhafte Prozesse zuzulassen und mit Dir zusammen hindurchzugehen.
Es ist verblüffend zu merken, wie sich das belastende Gefühl während der psychotherapeutischen Behandlung verändert, wie es leichter wird und schließlich ein freies unbelastetes Gefühl sich einstellt. Ich fühlte mich verstanden, getröstet, sehr befreit und mit neuer Zuversicht gestärkt.
Die „Hausaufgabe“ ist sehr konkret, hilfreich und wohltuend, zum Einüben der neuen Energie. Das Klopfen ist ein wertvolles Werkzeug, das ich jederzeit im Alltag anwenden kann. Es hilft mir mit schwierigen Situationen immer besser und leichter umzugehen. Dafür bin ich sehr dankbar, denn das suche ich: Hilfe zur Selbsthilfe für mehr Sicherheit im Alltag.

M.H. aus Gießen

Hallo und guten Tag,
Rauchen aufhören, dies wollte ich schon längere Zeit. Doch irgendwie habe ich den Absprung nicht geschafft. Dann lernte ich Susanne Wager kennen. Auf ihrem Flyer beschrieb sie einige psychotherapeutischen Behandlungsmethoden. Nach mehrmaligem Lesen ihres Flyers sprach ich sie endlich an. Wäre das auch für mich etwas? Ist da etwas für mich dabei? - Ich möchte gerne mit dem Rauchen aufhören.
Habe dann einen Termin bei Susanne Wager vereinbart. Zuerst war es ein Gespräch zum Kennenlernen. Dann die erste Behandlungsrunde - ich war sehr positiv überrascht. Anschließend Fahrt nach Hause. Ich begann zu grübeln, was war das? Was macht das alles mit mir. - Dann kam der 2. Termin. Vor diesem Termin habe ich die letzte Zigarette geraucht. Ich habe seitdem keine mehr angefasst. Das Ganze ist jetzt über 1/2 Jahr her.
Ich fühle mich klasse.
Mit freundlichen Grüßen

Erika Schmidt aus Lohra

Ich kann die Psychotherapeutin Frau Wager aus vollem Herzen weiterempfehlen und bin einfach nur begeistert.
Nach langer, chronischer Erkrankung, die mich auch psychisch sehr mitgenommen und traumatisiert hat, habe ich einen Termin bei Frau Wager ausgemacht. Frau Wager ist eine super herzliche und einfühlsame Traumatherapeutin.
Schon nach der ersten Behandlung habe ich mich innerlich ruhiger und ausgeglichener gefühlt, was ich so schnell nie für möglich gehalten hätte!
Nach der zweiten Behandlung stellte sich der Effekt noch deutlicher ein. Frau Wager ist immer individuell mit viel Einfühlungsvermögen auf meine Situation eingegangen und es hat sich direkt vertraut angefühlt, so als würden wir uns schon länger kennen.
So konnte ich mich direkt fallen lassen und habe mich wohlgefühlt.
Ich bin sehr froh, dass ich Frau Wager gefunden habe, und kann jedem die Behandlung bei ihr von Herzen weiterempfehlen. Es hat mir bisher mehr geholfen als die jahrelange Mindset-Arbeit und Co.
Man merkt direkt, dass es für Frau Wager nicht nur ein Beruf, sondern eine Berufung ist, anderen Menschen zu helfen.

Ronja K. aus Gießen

Seit einiger Zeit war ich mit meinem Trauma-Erlebnis beschäftigt und trotz Psychotherapie nicht davon "befreit", als ich auf ein Prospekt von Frau Wager im Laden gestoßen bin. Ihre sehr gelungene Internetseite und das Hintergrundwissen über Traumata, das darauf zu entnehmen ist, haben mir zu verstehen gegeben, dass auch auf der Körperebene etwas zu tun wäre und mich dazu motiviert, Frau Wager sofort anzurufen, was ich auch tat. Schon bei und nach der ersten traumatherapeutischen Sitzung hat mir die Klopfakupressur große Erleichterungen verschafft: z. B. sind meine jede Nacht wiederkehrenden Alpträume nach und nach verschwunden. Außerdem fühlte ich mich "mit meinen Problemen" von der freundlichen und ruhigen Art von Frau Wager wahrgenommen, geschätzt und verstanden.

F.M. aus Gießen

Hallo Frau Wager,
gerne berichte ich von meinem Wachstum/Erfolg.
Heute ist es genau 1 Woche her, als ich Ihre Traumatherapie in Anspruch genommen habe. Es ging mir seit einem kurzen heftigen traumatischen Erlebnis im November '21 zunehmend schlechter. Täglich wurde meine Unruhe, Verzweiflung schlimmer.
Ich wusste mir kaum zu helfen, bis ich zu Ihnen fand. Meine große Wende. Danke, dafür.
Ihre Begleitung in der Therapiesitzung empfand ich beruhigend, stützend und sehr einfühlsam. Ich fasste Vertrauen und war somit in der Lage mich zu öffnen.
Ich weiß nicht genau, was die Meridianarbeit genau ausgelöst hat, aber es geht mir gut. Es geht mir richtig, richtig gut und es kommt von ganz tief Innen heraus. Ich fühle mich vollständig!!!!!
Ich fühle mich gefestigt!!!!!
So habe ich mich in all den vergangenen 42 Jahren (seit meiner traumatischen Erlebnisse in der Kindheit) nicht mehr gefühlt. Eigentlich noch nie gefühlt.
Das größte Geschenk was ich beschreiben kann, dass sich etwas in mir zum Guten verändert hat, was vollkommen von mir alleine kommt. Kein anderer Mensch kann mir dieses Gefühl geben.
Das habe ich - mit Ihrer Unterstützung, ganz alleine geschafft.
Ich kann nur jedem raten, Ihre Psychotherapie in Anspruch zu nehmen.
Hätte ich doch schon Jahre zuvor von Ihnen gehört, so hätte ich mir vieles ersparen können.
Gerne, empfehle ich Sie aus tiefstem Herzen weiter und ich bin mir sicher, sollte ich nochmal in irgendeiner neuen Krise feststecken, so weiß ich, wo ich Sie finde. Sie haben mir einen großen Anteil meines Lebens zurück gegeben.
Ich bedanke mich nochmals bei Ihnen.
Gruß

Sonja Steinbach aus Gießen

Nach einer übergriffigen Situation beim Arzt, fühlte ich mich unwohl in meinem Körper. Ich suchte Susanne auf, da sie mir mit ihrer Klopfakupressur schon einmal so super helfen konnte. Sie beklopfte mich und entschied sich in der Behandlung für ein Matrix Reimprinting, da sich zeigte, dass es neben dem Vorfall beim Arzt auch noch um eine weiter zurückliegende Situation und Wunde in der Vergangenheit ging. Ich fühlte mich nach der Behandlung so befreit, glücklich und wieder in meiner Kraft und Energie. Ich bin Susanne so so dankbar und bin beeindruckt welche Power ihre Arbeit hat! Ein riesen Dankeschön für deine behutsame, feinfühlige und vertrauensvolle Behandlungsweise liebe Susanne!
So konnten mit nur einer Sitzung auch tiefere Schichten und vergangene Wunden erreicht werden. Ich konnte Gefühle von Liebe, Verbundenheit, Vertrauen und Kraft in mir entstehen lassen, die ich in Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft hinein strahlen lassen konnte. Eine Übung für zu hause hilft, mich immer wieder mit diesem positiven Zustand zu verbinden und ihn aufrechtzuerhalten bzw. ihn mehr und mehr zu verkörpern. Eine wundervolle Arbeit, die ich durch meine eigenen Erfahrungen sehr gerne weiterempfehle!

Rosalie aus Gießen-Wieseck

Lieben lieben Dank Susanne, für Deine wertvolle Unterstützung mit dem Schmerz umzugehen.